Nachricht vom 18. April 2015

Die 25. RaSiMuTa mit Jugendchormusik aus Gospel, Pop, Jazz und Klassik

Das Jubiläumskonzert der RaSiMuTa (Rader Sing- und Musiziertage) am Pfingstmontag, 25. Mai um 17 Uhr mit den besten Liedern zum 25igsten! - Mit 90 jugendlichen Sängerinnen und Sängern. Der Eintritt ist frei. Eine Kollekte wird erbeten.

Leitung: Steffi Buyken und Bene Hölker, Köln

25 Jahre Jugendchormusik, eine Entwicklung, mit der keiner gerechnet hat.

1990 fing alles in Homberg / Efze an, als der damalige Hauptjugendpastor Johannes Dress das Jugendliederbuch »Come on and sing« herausgegeben hat. Damals hieß es »HoSiMuTa«, eben Homberger Sing- und Musiziertage.

1996 wurde diese jährliche Veranstaltung zu Pfingsten dann mit nach Radevormwald genommen. Seither also: RaSiMuTa – und ein Renner. In diesem Jahr waren zu Ostern schon 90 Leute angemeldet, ein Rekord.

Auch in der Leitung hat es eine Änderung gegeben. 2003 bzw. 2004 haben Steffi Buyken und ihr Mann Bene Hölker aus Köln die musikalische Leitung übernommen - mit Erfolg!

Dieses Jahr gibt es ein »Best of«, die besten Lieder und highlights aus 25 Jahren. Die Martini-Gemeinde in Radevormwald freut sich auf die Pfingsttage mit den vielen jungen Menschen und hofft, ein guter Gastgeber zu sein.

25 Jahre Jugendchormusik, eine Entwicklung, mit der keiner gerechnet hat.

weitere Fotos