Herzlich willkommen ...

... auf der Website der Ev.-Luth. Martini-Gemeinde Radevormwald. Diese Seite beinhaltet einige allgemeine Informationen über unsere Gemeinde und aktuelle Termine. Wenn Sie Fragen haben oder etwas nicht finden können, sprechen Sie uns bitte an. Viel Spaß beim Lesen unserer Seiten!

Ihre Martini-Gemeinde Radevormwald

letzte Aktualisierung unserer Seite am 17.04.2019

11 Apr 19

Wir wollen alle fröhlich sein

Festliche Orgel- und Instrumentalmusik am Ostermontag, 22. April 2019, 17 Uhr

Bild Taizéandacht

Im vergangenen Jahr war das Orgelkonzert von Dr. Matthias Lotzmann (Kantor in der Alten Kirche Wupperfeld, Wuppertal) gemeinsam mit Trompete und Oboe besonders gut besucht. Deshalb freuen wir uns darauf, dass Dr. Lotzmann am Ostermontag, den 22. April, um 17 Uhr erneut ein festliches Konzert in gleicher Besetzung in unserer Kirche zu Gehör bringt. Unter dem Motto „Wir wollen alle fröhlich sein“ musizieren die Instrumentalisten zum Osterfest.

Es wird kein Eintritt verlangt, aber wieder eine Kollekte am Ausgang erbeten, um die Kosten zu decken.

31 Mär 19

Musikalischer Vorabendgottesdienst in Martini-Kirche

Ein musikalischer Passionsgottesdienst findet am Samstag, 6. April um 17:00 Uhr, in der Martini-Kirche statt. Im Gottesdienst mit Pfr. Florian Reinecke erklingen Motetten und Chorsätze zur Liturgie und zum Thema des Sonntags Judika. 20 Sängerinnen und Sänger eines übergemeindlichen Chorprojekts des Kirchenbezirks Rheinland-Westfalen der SELK haben in den vergangenen Wochen das abwechslungsreiche Programm mit Werken alter und neuer Meister erarbeitet, in das auch die Gemeinde singend einbezogen wird. Die Orgel spielt der Kölner Organist Michael Rescheleit, die Leitung hat Kantor Thomas Nickisch, Radevormwald.

28 Nov 18

74. Advents- und Weihnachtsmusik

Plakatvorlage für die Advents- und Weihnachtsmusik

28 Okt 18

Ökumenische Taizé Andachten

Bild Taizéandacht

Eine herzliche Einladung zu den am Freitag, den 16. November, um 18 Uhr beginnenden monatlichen Taizé-Andachten in unserer Kirche.

Es handelt sich dabei um ein ökumenisches Abendgebet mit mehrstimmigen Gesängen aus der Gemeinschaft in Taizé (nahe Cluny). Die Gestaltung bei Kerzenschein, Texten und Impulsen aus der Bibel sowie einer Zeit der Stille führt zu einer besonderen Atmosphäre der Geborgenheit, der Ruhe und des Friedens in Gottes Gegenwart.

Die weiteren Taizé-Andachten anschließend sind sonntags am 9. Dezember, am 13. Januar, am 10. Februar und am 10. März jeweils von 18:00 bis 18:45 Uhr.

13 Jun 18

Herzliche Einladung zum Kirchenmusiktag am Sonntag 24. Juni 2018

Herzliche Einladung an die Gemeinden und Gäste des Kirchenbezirks!