Nachricht vom 27. November 2016

Advent: Neustart

Kaminfeuer
Advent: Neutstart

Der alte George hatte sich schon seit ein paar Wochen nicht mehr in der Kirche sehen lassen. An einem eisig kalten Abend kam dann der Pastor zu Besuch. Er trat ein und setzte sich auf den Stuhl am Kamin, George ihm gegenüber. George und der Pastor machten niemals viele Worte und an diesem Tag noch weniger als sonst.

Sie saßen eine Weile schweigend zusammen und sahen sich freundlich in die Augen. Dann beugte sich der Pastor vor, und mit der Kohlenzange nahm er ein Stück glühende Kohle und legte sie sorgfältig etwas abseits von den ande- ren wieder ab. Gemeinsam beobachteten sie, wie das Kohlestückchen Funken sprühte, dann zu schwelen anfing, grau wurde und schließlich erlosch.

„Ist etwas vorgefallen, dass wir miteinander reden müssen?“, fragte der Pastor in die Stille. „Nein“, nickte George. „Hast du etwas, was du mir sagen möchtest?“ „Ja, ich danke dir“, antwortete George.

Dann verabschiedete sich der Pastor, und machte sich wieder auf den Weg. Am nächsten Sonntag war George wieder in der Kirche.