Nachricht vom 27. Februar 2014

Gemeindeversammlung am Sonntag, 9. März

Hiermit beruft der Kirchenvorstand die Jahreshauptversammlung für Sonntag, 9. März, im Gemeindehaus ein. Beginn nach einem verkürzten Gottesdienst (10:00 Uhr bis ca 10:50 Uhr) und Ende gegen 12.15 Uhr. Die am 16. Februar ausgefallene Versammlung wird in diese integriert. Der Jahresabschluss 2013 und der Haushaltsplan 2014 liegen im Gemeindebüro bereit.

Tagesordnung:

  1. Eröffnung und Regularien
  2. Bericht des Pfarrers über das Jahr 2013 und Ausblick auf 2014: Besondere Ereignisse und Veranstaltungen
  3. Antrag des Kirchenvorstandes zur Zukunft der zweiten Pfarrstelle: „Die Ev.- Luth. Martini-Gemeinde Radevormwald beantragt über den Beirat bei der Kirchenleitung und dem Kollegium der Superintendenten, ihre zweite Pfarrstelle wieder in die Strukturen der Gesamtkirche und damit in den Stellenplan der SELK zu überführen und das Berufungsrecht aufleben zu lassen.“
  4. Finanzbericht: Jahresabschluss 2013 und Haushaltsplan 2014 – Beschlussfassungen - Entlastung und Wahl von Kassenprüfern
  5. Aktuelle Informationen zur neuen Orgel
  6. Wahl von Synodalen für die Bezirkssynode am 28./29. März 2014 und Informationen zur Fusion der beiden Kirchenbezirke
  7. Verschiedenes (Orgelweihe, Gemeindefest, Bergischer Orgelsommer....)